Home

BGH stärkt Verbraucherrechte bei Lebensversicherungen

Freitag, 18. März 2016 | Autor:

Der Bundesgerichtshof hat in einer Reihe von Entscheidungen nunmehr die Rechte der Verbraucher bei der Beendigung eines Lebensversicherungsvertrages durch Widerruf gestärkt. weiter…

Thema: Versicherungsrecht | Beitrag kommentieren

Urteile und Hinweise zu Silvester

Montag, 29. Dezember 2014 | Autor:

Nachfolgend haben wir für Sie einige Urteile und Hinweise zu Schäden durch Feuerwerkskörper an Silvester aufgeführt.

weiter…

Thema: Allgemein, Versicherungsrecht | Beitrag kommentieren

Mieter haften nicht unbedingt auf Schadensersatz nach Wohnungsbrand

Mittwoch, 19. November 2014 | Autor:

Verursacht ein Mieter leicht fahrlässig einen Wohnungsbrand, haftet er gegenüber dem Vermieter nicht unbedingt auf Schadensersatz. Vielmehr kann dem Mieter ein Anspruch gegen den Vermieter auf Schadensbehebung und Minderung der Miete zustehen. Dies hat der Bundesgerichtshof entschieden.

weiter…

Thema: Mietrecht, Versicherungsrecht | Beitrag kommentieren

Übermässige Beanspruchung der Mietsache durch Haltung mehrerer Katzen

Freitag, 14. März 2014 | Autor:

Verursachen in der Mietwohnung gehaltene Katzen erhebliche Substanzschäden, stellt dies eine übermäßige Beanspruchung der Mietsache dar mit der Folge, dass der Privathaftpflichtversicherer des Mieters nicht eintrittspflichtig ist. Dies hat das OLG Saarbrücken entschieden.

 

weiter…

Thema: Mietrecht, Versicherungsrecht | Beitrag kommentieren

Auch bei Entwendung von Fahrzeugteilen reicht der Beweis des äußeren Bildes

Mittwoch, 31. Oktober 2012 | Autor:

Bei dem Diebstahl eines Fahrzeugs besteht eine dahingehende Beweiserleichterung zugunsten des Versicherungsnehmers, nachdem er das sog. äußere Bild eines Diebstahls zu beweisen hat – mithin, dass er das Fahrzeug zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort abgestellt hat, an dem er es später nicht wieder vorgefunden hat. Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm gilt diese Beweiserleichterung nicht nur dann, wenn das Fahrzeug entwendet wird sondern auch dann, wenn lediglich Teile des abgestellten Fahrzeugs entwendet wurden.

weiter…

Thema: Versicherungsrecht | Beitrag kommentieren

Leistungsausschluss von Gebäudeschäden durch Schwamm in der Gebäudeversicherung

Mittwoch, 5. September 2012 | Autor:

Bei Schwammschäden infolge eines versicherten Leitungswasserschadens kann der Versicherungsschutz ausgeschlossen sein. Dies hat der Bundesgerichtshof entschieden.

weiter…

Thema: Versicherungsrecht | Beitrag kommentieren

Verletzung eines Torwarts beim Abstoß kann Unfall sein – Unfallversicherer muss zahlen

Dienstag, 17. Juli 2012 | Autor:

Erleidet ein Torwart beim Abstoß einen Muskelriss, so kann dieses Ereignis einen Unfall im Sinne der Unfall-Versicherungsbedingungen (AUB) darstellen mit der Folge, dass der Unfallversicherer die vereinbarte Invaliditätsentschädigung leisten muss. Dies hat das OLG München entschieden.

weiter…

Thema: Versicherungsrecht | Beitrag kommentieren